Soziales


Mittwoch, 06. Juni 2012  

Hessischer Städtetag zum Kinder-Urteil des Staatsgerichtshofes: Land muss zeitnah Kostenausgleich schaffen

Der Staatsgerichtshof hat heute das bestätigt, was die Städte, Gemeinden und der Hessische Städtetag schon immer vorgetragen haben: Die Änderungen des Landes bei Gruppengröße und Fachkraftschlüssel in Tageseinrichtungen für Kinder hat eine den Gemeinden obliegende Aufgabe verändert und zu einer Mehrbelastung der Gemeinden in ihrer Gesamtheit geführt, für die das Land zeitnah einen Kostenausgleich zu schaffen hat. [mehr]

Donnerstag, 24. Mai 2012  

Pflegestützpunkte in Hessen

Alle kreisfreien Städte in Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Kassel, Offenbach am Main und Wiesbaden) sowie 18 von 21 Landkreisen haben Pflegestützpunkte nach dem Elften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XI) mit den Kranken- und Pflegekassen zusammen eröffnet. Pflegestützpunkte helfen bei Fragen rund um Pflege und Versorgung: Information, Beratung, Unterstützung, Vermittlung und Koordination. Kontaktdaten, Hintergründe und Materialien finden Sie im Folgenden. [mehr]

Donnerstag, 12. April 2012  

Hessischer Aktionstag 50plus am 26. April 2012

Am 26. April 2012 veranstalten die beteiligten Projektpartner der sechs hessischen Beschäftigungspakte einen landesweiten Aktionstag. [mehr]

Dienstag, 20. März 2012  

Qualifizierte Ausbildung bei den Städten in Hessen gefragt

Die fünf kreisfreien Städte, die sieben Sonderstatusstädte und auch die kreisangehörigen Städte in Hessen konnten die Ausbildungszahlen im Jahre 2011 erneut erheblich steigern. [mehr]

Mittwoch, 07. März 2012  

Hessischer Städtetag: Berufspraktisches Jahr für Erzieher muss erhalten bleiben

Der Hessische Städtetag fordert das Land Hessen auf, das Berufspraktische Jahr in der Ausbildung für Erzieher und Erzieherinnen nicht auf sechs Monate zu verkürzen. [mehr]

Freitag, 17. Februar 2012  

Hessischer Städtetag gegen Kontingentierung des Bundesfreiwilligendienstes

Der Hessische Städtetag fordert den Bund auf, rund 150 Mio. Euro für den Ausbau weiterer Bundesfreiwilligenplätze zur Verfügung zu stellen. Seine Kritik bezieht sich auf die bekannt gewordenen Pläne des Bundesfamilienministeriums, wonach das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) von März bis Juni 2012 keine Vereinbarungen mehr abschließen darf. [mehr]

Freitag, 25. November 2011  

Reintegration von Strafgefangenen – Kooperationsvereinbarung mit dem Land Hessen unterzeichnet

Der Hessische Städtetag hat die landesweite Vereinbarung über die Integration von Strafgefangenen in Hessen unterzeichnet. Damit soll eine optimale vernetzte Zusammenarbeit aller von der Entlassung von Gefangenen möglicherweise betroffener Stellen bereits vor dem Haftentlassungstermin ermöglicht werden, um eine Reintegration der Entlassenen deutlich zu verbessern. [mehr]

Treffer 22 bis 28 von 62

< Zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Weiter >

Termine

29.04.2014

Sportausschuss

06.05.2014

AG Vermessung und Liegenschaft

06.05.2014

AG Personal