Soziales


Freitag, 12. Oktober 2012  

Fachtagung der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

„Chancengleichheit am Arbeitsmarkt – Strategien zur Verwirklichung“ so lautet der Titel der gemeinsamen Fachtagung des Hessischen Sozialministeriums, des Hessischen Städtetages und des Hessischen Landkreistags am 30. August 2012 in Frankfurt am Main, an der rund 60 Personen teilnahmen. [mehr]

Mittwoch, 10. Oktober 2012  

Empfängerzahl von bedarfsorientierter Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung steigt weiter

Im Jahr 2011 stieg in Hessen die Zahl der Empfänger von bedarfsorientierter Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung gegenüber 2010 um gut sieben Prozent auf 71.000 weiter an. [mehr]

Montag, 23. Juli 2012  

Hessischer Städtetag zum Asyl-Urteil des Bundesverfassungsgerichts – Bund und Land Hessen müssen ihrer Finanzausstattungspflicht nachkommen

Der Hessische Städtetag sieht aufgrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Asylbewerberleistungsgesetz enorme Kostensteigerungen auf die Städte und Landkreise in Hessen zukommen. Bund und Land Hessen sind in der Pflicht, die entsprechenden Aufwendungen zu finanzieren. [mehr]

Dienstag, 17. Juli 2012  

Hessischer Städtetag fordert erneut Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente

Der Sozialausschuss des Hessischen Städtetages ist nach wie vor nicht zufrieden mit den arbeitsmarktpolitischen Instrumenten, die den Städten zur Verfügung stehen. [mehr]

Dienstag, 17. Juli 2012  

Jahrestreffen der Pflegestützpunkte in Kassel

Die Pflegestützpunkt haben sich in Hessen etabliert. Im Juni hielten sie in der Dokumentastadt Kassel ihr erstes Jahrestreffen ab. [mehr]

Mittwoch, 06. Juni 2012  

Hessischer Städtetag zum Kinder-Urteil des Staatsgerichtshofes: Land muss zeitnah Kostenausgleich schaffen

Der Staatsgerichtshof hat heute das bestätigt, was die Städte, Gemeinden und der Hessische Städtetag schon immer vorgetragen haben: Die Änderungen des Landes bei Gruppengröße und Fachkraftschlüssel in Tageseinrichtungen für Kinder hat eine den Gemeinden obliegende Aufgabe verändert und zu einer Mehrbelastung der Gemeinden in ihrer Gesamtheit geführt, für die das Land zeitnah einen Kostenausgleich zu schaffen hat. [mehr]

Donnerstag, 24. Mai 2012  

Pflegestützpunkte in Hessen

Alle kreisfreien Städte in Hessen (Darmstadt, Frankfurt am Main, Kassel, Offenbach am Main und Wiesbaden) sowie 18 von 21 Landkreisen haben Pflegestützpunkte nach dem Elften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XI) mit den Kranken- und Pflegekassen zusammen eröffnet. Pflegestützpunkte helfen bei Fragen rund um Pflege und Versorgung: Information, Beratung, Unterstützung, Vermittlung und Koordination. Kontaktdaten, Hintergründe und Materialien finden Sie im Folgenden. [mehr]

Treffer 22 bis 28 von 67

< Zurück

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

Weiter >

Termine

11.03.2015

AG Jugend

11.03.2015

AG Stadtverordnetenvorsteher

18.03.2015

Ausschuss für Soziales und Integration