Mitglieder

Der Hessische Städtetag kämpft für die Belange von derzeit über 70 Städten und Gemeinden. Hinzu kommen die ekom21 – KGRZ Hessen, der Landeswohlfahrtsverband Hessen, der Regionalverband FrankfurtRheinMain, die Kommunalen Versorgungskassen Kurhessen-Waldeck, der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße, der Abwasserzweckverband Fulda, der Zweckverband Raum Kassel, die Maingau Energie GmbH, das Kommunale Dienstleistungszentrum und die Versorgungskasse Darmstadt.

BabenhausenBad HomburgBad SchwalbachBad SodenBensheimBiedenkopfBorkenButzbachDarmstadtDieburgDietzenbachDillenburgDreieichEltville am RheinEppsteinErbachEschbornEschwegeFelsbergFlörsheim am MainFrankenbergFrankfurt am MainFriedrichsdorfFritzlarFuldaGersfeldGießenGriesheimGroß-UmstadtHaigerHanauHattersheim am MainHeppenheimHeusenstammHochheim am MainHofheim am TaunusHomberg (Efze)HünfeldIdsteinKasselKelkheimKelsterbachKönigsstein im TaunusKorbachKronbergLampertheimLangenLauterbachLimburgMaintalMarburgMelsungenMichelstadtMörfelden-WalldorfNeu-AnspachNeu-IsenburgOberurselOffenbach am MainPfungstadtRödermarkRosbach vor der HöheRüsselsheimSchlitzSchwalmstadtSulzbach/TaunusTaunussteinUsingenWetzlarWiesbadenSchwalbach am TaunusGernsheimHessenkarte

Termine

01.03.2017

AG Jugend

06.03.2017

AK IT

07.03.2017

AG Stadtverordnetenvorsteher