Delegation aus Georgien im Hessischen Städtetag

Foto: © Trueffelpix, Fotolia

Städtetag
20 Okt
Montag, 20. Oktober 2014
Der Geschäftsführende Direktor des Hessischen Städtetag, Stephan Gieseler, begrüßt heute eine große Delegation aus Georgien im Haus der Kommunalen Selbstverwaltung in Wiesbaden.

In Georgien wird momentan daran gearbeitet, den Städten und Gemeinden mehr Verantwortung zu übertragen. Nach einer ersten Reform sollen weitere Gesetze beschlossen werden, die der Stärkung der Kommunalen Selbstverwaltung dienen sollen. Die Teilnehmer der Delegation wollen sich deshalb über das Recht der kommunalen Selbstverwaltung in Deutschland und die Absicherung in der Verfassung der Bundesrepublik sowie im Lande Hessen informieren.

Von besonderem Interesse sind folgende Inhalte und Fragestellungen:

-        Einrichtung, Aufgabengebiete und Rolle des Hessischen Städtetages,
-        Verfassungsrechtliche Regelungen über die Eigenständigkeit der Städte und Gemeinden,
-        Prozess der Gesetzeserarbeitung und -beschlussfassung sowie Beteiligung der Städte

Termine

21 Okt

21.10.19 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien "Nord"

Fritzlar

22 Okt

22.10.19 | 09:30 Uhr

AG Rechnungsprüfung (2-tägig 22./23.10.2019)

Wiesbaden

22 Okt

22.10.19 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien "Mitte"

Dillenburg

23 Okt

23.10.19 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien "OF/MKK"

Langen

24 Okt

24.10.19 | 10:00 Uhr

AG Recht

Dreieich

24 Okt

24.10.19 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien "Starkenburg"

Gernsheim

29 Okt

29.10.19 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien "Taunus"

HdkS, Wiesbaden

Alle Termine

Veröffentlichungen



Alle Veröffentlichungen