Hass ist keine Meinung – Tag der Menschenrechte ist jeden Tag

Bild: Kim Schneider, Fotolia

Soziales
16 Dez
Mittwoch, 16. Dezember 2020
Das Netzwerk „Hessisches Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben“ hat zum Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2020 ein Video veröffentlicht.

Der Tag der Menschenrechte erinnert an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. In Darmstadt sollte aus diesem Anlass eigentlich eine Veranstaltung auf dem Georg-Büchner-Platz stattfinden, organisiert von Verantwortlichen des „Hessischen Plädoyers für ein solidarisches Zusammenleben“. Doch wegen der Pandemie musste diese abgesagt werden.

Stattdessen hat ein Redaktionsteam des „Hessischen Plädoyers“, in Kooperation mit der Initiative „Schüler*innen gegen Vergessen für Demokratie“ und deren Medienteam, ein Video zum Thema „Hass ist keine Meinung – Für Menschenwürde und Demokratie“ mit Stimmen von Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern aus Politik, Religion, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft produziert. Dieses ist auf YouTube abrufbar.

Die Eröffnung der Videobotschaften übernimmt unser Präsidiumsmitglied, Oberbürgermeister Jochen Partsch aus Darmstadt.

Der Hessische Städtetag hat das Hessische Plädoyer für ein solidarisches Zusammenleben im Jahre 2019 gezeichnet.

Termine

23 Apr

23.04.21 | 09:00 Uhr

AK Pressesprecher

Videokonferenz

23 Apr

23.04.21 | 09:30 Uhr

AG Süd

Videokonferenz

28 Apr

28.04.21 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien

Videokonferenz

29 Apr

29.04.21 | 09:00 Uhr

AK Beitragsrecht

Videokonferenz

29 Apr

29.04.21 | 10:00 Uhr

AG Recht

Videokonferenz

05 Mai

05.05.21 | 10:00 Uhr

Ausschuss KJC HStT/HLKT

HdkS

06 Mai

06.05.21 | 10:00 Uhr

AK Beistand/Vormundschaften/UVG

Kreis Groß-Gerau

Alle Termine

Veröffentlichungen



Alle Veröffentlichungen