Hessischer Städtetag tagt mit brisanten Themen in Wiesbaden

Foto: HStT

Städtetag
18 Nov
Freitag, 18. November 2016
Am 24. November 2016 tagt das Präsidium des Hessischen Städtetages im Haus der Kommunalen Selbstverwaltung in Wiesbaden. Auf der Tagesordnung stehen aktuelle brisante Themen unter anderem aus dem Bereich Finanzen und Soziales.

Im Anschluss an die 202. Sitzung des Präsidiums des Hessischen Städtetages ist eine Pressekonferenz vorgesehen, zu der wir herzlich einladen:

Pressekonferenz des Hessischen Städtetages
am Donnerstag, dem 24. November 2016, 12.30 Uhr,
in Wiesbaden, Haus der Kommunalen Selbstverwaltung (HdKS),
Villa Rettberg, EG, Bibliothek, Frankfurter Straße 2
.

Vorgestellt werden die Themen:

·         Pauschalen nach dem Landesaufnahmegesetz und Integrationskosten
·         Finanzlage der hessischen Kommunen im Lichte des neuen Länderfinanzausgleichs
·         Reform der Grundsteuer

Sprecher des Hessischen Städtetages werden sein:

Oberbürgermeister Patrick Burghardt, Rüsselsheim am Main,
Präsident des Hessischen Städtetages,

Oberbürgermeister Sven Gerich, Wiesbaden,
Erster Vizepräsident des Hessischen Städtetages,

Geschäftsführender Direktor Stephan Gieseler,

Direktor Dr. Jürgen Dieter.

Termine

28 Aug

28.08.19 | 10:00 Uhr

AG Personal

Wiesbaden

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

AK Mobilität und Umwelt

Darmstadt

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

Sonderausschuss Gesundheit

Wiesbaden

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

AG Frauenbeauftragte

Kassel

09 Sep

09.09.19 | 10:00 Uhr

AK IT und E-Government

Heppenheim

10 Sep

10.09.19 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien

Rödermark

12 Sep

12.09.19 | 10:00 Uhr

Ausschuss für Schule und Kultur

Gießen

Alle Termine