Land muss Kosten des Schülertickets vollumfänglich tragen

OB Patrick Burghardt, Präsident des Hessischen Städtetages – © Stadt Rüsselsheim am Main

Wirtschaft, Energie und Verkehr
09 Mär
Donnerstag, 9. März 2017
Präsidium und Hauptausschuss des Hessischen Städtetages haben anlässlich ihrer Sitzung in Fulda die Einführung des landesweiten Schülertickets als eine Verbesserung der Mobilität in Hessen begrüßt, aber wiederholt vom Land die vollständige Übernahme aller mit der Einführung des hessenweiten Schülertickets verbundenen Kosten gefordert.

"Die Städte und Gemeinden in Hessen können und wollen weder als Schulträger noch als Verkehrs- oder Verbundträger jedwede Kosten für das neue Schülerticket, die über die ohnehin derzeit schon verausgabten Schülerbeförderungskosten hinausgehen, übernehmen", sagte der Präsident des Hessischen Städtetages, Oberbürgermeister Patrick Burghardt aus Rüsselsheim am Main, nach der Sitzung der Spitzengremien des Verbandes in Fulda. "Dies beinhaltet auch den Ausgleich eines etwaigen durch die Einführung des hessenweiten Schülertickets bedingten Mehraufwands in den Städten. Jeglichen Aufwandsausgleich hat das Land mit originären Haushaltsmitteln zu erbringen."

Das Land bereitet zum Schuljahr 2017/2018 die Einführung des hessenweiten Schülertickets zum Preis von 365 Euro pro Schuljahr vor. Die Einzelheiten sollen u. a. in einer Vereinbarung zwischen dem Land und den Verkehrsverbünden geregelt werden. Präsidium und Hauptausschuss des Hessischen Städtetages hatten bereits sehr frühzeitig die Vorstellung des zuständigen Ministeriums zum Schülerticket insofern akzeptiert, als es zusichert, dass den Kommunen keine zusätzlichen Kosten entstehen. Dies gilt auch für die Einführung des Tickets.

Termine

19 Sep

19.09.19 | 09:00 Uhr

Präsidium und Hauptausschuss

Wiesbaden

19 Sep

19.09.19 | 10:00 Uhr

AK Jugendarbeit

Frankfurt

23 Sep

23.09.19 | 08:00 Uhr

Betriebsausflug der Geschäftsstelle

Schlitz

25 Sep

25.09.19 | 10:00 Uhr

AG Steuern

Dreieich

15 Okt

15.10.19 | 10:00 Uhr

AK kommunale Pressesprecher

HdkS, Wiesbaden

16 Okt

16.10.19 | 10:00 Uhr

AG Soziales

Darmstadt

16 Okt

16.10.19 | 10:00 Uhr

AG Sport

HMdI, Wiesbaden

Alle Termine