Städte stimmen Wohnrauminvestitionsprogrammgesetz zu

Bild: psdesign1, Fotolia

Umwelt, Bau und Planung
09 Mai
Mittwoch, 9. Mai 2018
In der Anhörung im Hessischen Landtag zum Wohnrauminvestitionsprogrammgesetz hat der Hessische Städtetag im Auftrag seiner Städte dem Gesetzentwurf zugestimmt.

Die Städte erwarten aber die Berücksichtigung ihrer Vorschläge in der neu zu fassenden Förderrichtlinie, damit die Förderbedingungen auch ausreichend attraktiv sind.

Der Hessische Städtetag hat gemeinsam mit dem Land die bestehenden Förderrichtlinien evaluiert und einige Vorschläge erarbeitet.

Die Förderrichtlinie befindet sich zur Zeit in der Anhörung. Der Ausschuss für Bauen und Planung sowie der Ausschuss für Soziales und Integration des Hessischen Städtetages beraten über den vom Land vorgelegten Entwurf Ende Mai und Anfang Juni.

Termine

23 Sep

23.09.19 | 08:00 Uhr

Betriebsausflug der Geschäftsstelle

Schlitz

25 Sep

25.09.19 | 10:00 Uhr

AG Steuern

Dreieich

15 Okt

15.10.19 | 10:00 Uhr

AK kommunale Pressesprecher

HdkS, Wiesbaden

16 Okt

16.10.19 | 10:00 Uhr

AG Soziales

Darmstadt

16 Okt

16.10.19 | 10:00 Uhr

AG Sport

HMdI, Wiesbaden

16 Okt

16.10.19 | 10:00 Uhr

AG Kultur

Hanau

17 Okt

17.10.19 | 10:00 Uhr

Ausschuss für Umwelt und Verkehr

Frankfurt

Alle Termine