Seminare für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter


Kommunikation im Chefsekretariat, im Sekretariat und in der Sachbearbeitung – Stufe II



Zielgruppe
Mitarbeiter/innen im Chefsekretariat, im Sekretariat und in der Sachbearbeitung, die Stufe I dieses oder eines vergleichbaren Seminars besucht haben

Seminarleitung
Frau Dipl.-Päd. Sabine Keller-Kühn, Institut Dr. Müller, Köln

Übersicht
Dieses Aufbauseminar hat insbesondere zwei Schwerpunkte zum Inhalt:
Zum einen gilt es, an die im Grundseminar behandelten Themen anzuknüpfen und diese zu vertiefen. Dies geschieht vor allem dadurch, dass die Teilnehmer/innen die zwischenzeitlich gemachten Erfahrungen in der Umsetzung der Grundseminarinhalte mit einbringen, reflektieren und Strategien zur Verbesserung erarbeiten.

Darauf aufbauend geht es darum, die Kommunikations- und Verbalisierungsfähigkeit insgesamt sowie die Gesprächsführung in konkreten Situationen zu optimieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Umgang mit schwierigen Problem- und Konfliktgesprächen, sei es mit Besuchern im Hause oder Kontakten von außerhalb. Hierfür werden gezielte Gesprächstechniken vermittelt.

Ziel des Seminars
ist es, anhand von intensivem Training und Rollenspielen die im Grundseminar erworbenen Kenntnisse zu fundieren, so dass die innere Sicherheit der Teilnehmer/innen gestärkt und die persönliche Kommunikationskompetenz weiter optimiert wird.

Inhalte

  • Reflexion der Grundseminarinhalte: Erfahrungen in der Umsetzung
  • Gesprächstechniken wirkungsvoll nutzen: Fragetechniken – Überzeugende Argumentation – Positive, empfängerorientierte Formulierung
  • Unterschiedliche Menschen – Motive, Verhaltensweisen und Taktiken erkennen
  • Wahrnehmungskompetenz – Aktives Zuhören
  • Eigene Wirkungsmittel erkennen und richtig einsetzen
  • Sicherer Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Übungen und Rollenspiele
  • Persönliches Feedback zum eigenen Gesprächsverhalten

Termin
27. bis 29. August 2019

Ort
Parkhotel zum Stern, Oberaula

Gebühr
€ 470,00 für Mitglieder / € 590,00 für Nichtmitglieder

Hotelkosten
Bei Unterbringung im Hotel € 277,00 incl. Vollpension – bei täglicher Anreise 117,00

Anmeldeschluss
5. Juli 2019

Anmeldeformular

Kommunikation im Chefsekretariat, im Sekretariat und in der Sachbearbeitung – Stufe III



Zielgruppe
Mitarbeiter/innen in der Sachbearbeitung, im Chefsekretariat und im Sekretariat, die die Stufen I und II dieses Seminars besucht haben.

Seminarleitung
Frau Dipl.-Päd. Sabine Keller-Kühn, Institut Dr. Müller, Köln

Übersicht
Konflikte gehören zum Alltag, wenn Menschen, Organisationen und Sachfragen zusammentreffen und unterschiedliche Meinungen und Positionen vertreten werden. Konflikte sind fast immer mit negativen Emotionen verbunden, werden als kontraproduktiv erlebt und belasten die eigene Motivation und Stimmung. Eine konstruktive Konfliktklärung ist deshalb nicht nur für die Zusammenarbeit sehr wichtig, sondern auch für die eigene emotionale Stabilität.

Ein gutes Konfliktmanagement verdrängt Konflikte nicht, sondern spricht sie offen und lösungsorientiert an. Das Seminar reflektiert die Ursachen von Konflikten und die der Konflikteskalation innewohnende Dynamik. Es werden Wege aufgezeigt, wie man diesen Kreislauf durchbrechen und durch geschickte Kommunikation eine konstruktive Konfliktklärung einleiten und unterstützen kann.

Ziel des Seminars
ist es, auf Basis der praktischen Erfahrungen der Teilnehmer/innen die Konfliktsituationen innewohnende Dynamik zu erkennen und unterbrechen zu können sowie die eigene Kompetenz zu stärken, Konflikte im persönlichen Gespräch zu klären.

Inhalte

  • Welche Erfahrungen ich persönlich mit Konflikten habe
  • Was typische Ursachen für die Entwicklung von Konflikten sind
  • Mit welchen Emotionen Konflikte verbunden sind und wie sie sich auswirken
  • Wie Konflikte eskalieren
  • Welche Wahrnehmung jeder Beteiligte von der Konfliktsituation hat
  • Wie ich die Perspektive von Positionen auf Bedürfnisse und Ziele lenke
  • Wie ich weniger in die Vergangenheit, sondern nach vorne schaue
  • Wie ich offene Konflikte anspreche
  • Wie ich mit verdeckten Konflikten umgehe
  • Wie ich mit negativen Emotionen im Gespräch umgehe
  • Wie ich einen gemeinsamen Lösungsweg finde
  • Wie ich mit besonders schwierigen Konfliktpartnern umgehen

Termin
26. bis 28. November 2019

Ort
Parkhotel zum Stern, Oberaula

Gebühr
€ 470,00 für Mitglieder / € 590,00 für Nichtmitglieder

Hotelkosten
Bei Unterbringung im Hotel € 277,00 incl. Vollpension – bei täglicher Anreise 117,00

Anmeldeschluss
4. Oktober 2019

Anmeldeformular

Termine

24 Jun

24.06.19 | 09:30 Uhr

AG Nord

Eschwege

25 Jun

25.06.19 | 09:30 Uhr

AG Süd

Hofheim

26 Jun

26.06.19 | 09:00 Uhr

Präsidium

Gießen

27 Jun

27.06.19 | 10:00 Uhr

AG kommunale Wirtschaftsförderung

Idstein

14 Aug

14.08.19 | 10:00 Uhr

AG Stadtverordnetenvorsteher

Wiesbaden

28 Aug

28.08.19 | 10:00 Uhr

AG Personal

Wiesbaden

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

AK Mobilität und Umwelt

Darmstadt

Alle Termine