Mittwoch, 30. Juli 2014  

Zahl der Inobhutnahmen steigt weiter an

Im Jahr 2013 haben die Jugendämter in Deutschland 42.100 Kinder und Jugendliche in Obhut genommen. Das waren gut 1.900 Minderjährige (+ 5 %) mehr als 2012. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hat die Zahl der Inobhutnahmen in den letzten Jahren stetig zugenommen, gegenüber 2008 (32.300 Inobhutnahmen) stieg sie um 31 %. Auch in Hessen stieg die Zahl um etwa 5 % auf rund 3.200 Inobhutnahmen an.

[mehr]

Dienstag, 29. Juli 2014  

Neue Rahmenvereinbarung Integrationsplatz unterzeichnet

Kostenträger und Leistungserbringer haben sich auf eine neue Rahmenvereinbarung Integrationsplatz geeinigt.

[mehr]

Montag, 21. Juli 2014  

Veranstaltungen im Bereich SGB II

Für die Beschäftigten der (kommunalen) Jobcenter fanden in den letzten Wochen drei Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themenbereichen statt. Zum einen Fortbildungen für die Mitarbeiter der Werkakademien sowie ein Fachtag für die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt.

[mehr]

Donnerstag, 17. Juli 2014  

Keine Staffelung der Besoldungs- und Versorgungserhöhung in Nordrhein-Westfalen

Mit Urteil vom 1. Juli 2014 entschied der Verfassungsgerichtshof Nordrhein-Westfalen, dass eine nach Besoldungsgruppen gestaffelte Besoldungs- und Versorgungserhöhung verfassungswidrig ist.

[mehr]

Dienstag, 24. Juni 2014  

Urteil zur Altersdiskriminierung des Besoldungsrechts verkündet

Am 19. Juni 2014 hat der Europäische Gerichtshof sein lange erwartetes Urteil in den verbundenen Rechtssachen Specht u. a. zur „Altersdiskriminierung des Besoldungsrechts“ verkündet.

[mehr]

Termine

17.09.2014

AG Umwelt

18.09.2014

AG Recht

18.09.2014

AG Kämmereien