Donnerstag, 20. Juli 2017

HESSENKASSE: Der Sommer steht im Zeichen der Datenermittlung und Meinungsfindung

Die Kassenkredite der hessischen Kommunen – rund 6 Mrd. Euro – sollen aus den kommunalen Büchern verschwinden. Mittels einer „HESSENKASSE“ sollen sie bei der WI-Bank landen und mit festen Raten für Zins und Tilgung binnen 30 Jahren abgetragen werden.

3 Milliarden Euro an Zinsen sind zu kalkulieren. In der Summe könnte die HESSENKASSE ein 9-Milliarden-Euro-Volumen bewegen.

mehr

Dienstag, 18. Juli 2017

Neue Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten ab August 2017

Bereits im März 2017 hatte die Hessische Landesregierung angekündigt, die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten auf 41 Stunden reduzieren zu wollen. Bislang beträgt die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten bis zur Vollendung des 50. Lebensjahres 42 Stunden und ist damit so hoch wie in keinem anderen Bundesland.

mehr

Freitag, 7. Juli 2017

Hessisches Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2017/2018 beschlossen

Am 29. Juni 2017 hat der Hessische Landtag in Dritter Lesung das Gesetz über die Anpassung der Besoldung und Versorgung in Hessen in den Jahren 2017 und 2018 und zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften beschlossen.

mehr

Aktuelle Meldungen

Finanzen
05 Jul
Mittwoch, 5. Juli 2017

Hessischer Städtetag lobt die Hessenkasse, sieht aber noch offene Punkte

Der Hessische Städtetag wird sich endgültig im Herbst 2017 nach Beteiligung seiner Spitzengremien zur Hessenkasse positionieren. Es ist aber schon jetzt feststellbar, dass die Landesregierung wesentliche Anregungen des Hessischen Städtetages aufgegriffen hat.

mehr

Soziales
30 Jun
Freitag, 30. Juni 2017

Kommunale Jobcenter auf dem Hessentag 2017 in Rüsselsheim am Main

„Entdecken Sie selbst – Vielseitigkeit, und regionale Verankerung sind unsere Stärke“ – so präsentierten sich die Kommunalen Jobcenter (KJC) in Hessen erfolgreich im Zelt der Landesregierung.

mehr

Finanzen
23 Jun
Freitag, 23. Juni 2017

Hessischer Städtetag freut die Weitergabe des hessischen Anteils an den Bundesmilliarden an die Städte, mahnt aber erhebliche Ausgabenlast an

Die Ausgabenlast gerade im Bereich der Sozialausgaben beschäftigte erneut das Präsidium des Hessischen Städtetages in seiner 204. Sitzung in der documenta-Stadt Kassel.

mehr

Soziales
20 Jun
Dienstag, 20. Juni 2017

Städte wollen 10 Mio. EUR Mehrausgaben für die Unterhaltsvorschussreform

Der Ausschuss für Soziales und Integration des Hessischen Städtetages tagte in der documenta-Stadt Kassel und hat sich u. a. mit der Umsetzung des Unterhaltsvorschussgesetzes zum 1. Juli 2017 auseinandergesetzt.

mehr

Alle Meldungen

Termine

09 Aug

09.08.17 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien "Nord"

Frankenberg

14 Aug

14.08.17 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien "Starkenburg"

Pfungstadt

15 Aug

15.08.17 | 09:00 Uhr

AG Kämmereien "Mitte"

Butzbach

16 Aug

16.08.17 | 09:00 Uhr

AG Kämmereien "Taunus"

HdkS, Wiesbaden

17 Aug

17.08.17 | 09:00 Uhr

AG Kämmereien "OF/MKK"

Neu-Isenburg

30 Aug

30.08.17 | 10:00 Uhr

AG Stadtverordnetenvorsteher

Kassel

30 Aug

30.08.17 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien

Darmstadt

31 Aug

31.08.17 | 10:00 Uhr

Ausschuss für Schule und Kultur

Kassel

04 Sep

04.09.17 | 10:00 Uhr

AK IT und eGovernment

Groß-Gerau

Alle Termine