Präsidium des Hessischen Städtetages tagt mit brisanten Themen in Fulda

Der Hessische Städtetag tagt in Fulda. Foto: pure-life-pictures, Fotolia

Städtetag
30 Jun
Dienstag, 30. Juni 2015
Die 195. Sitzung des Präsidiums des Hessischen Städtetages findet am 2. Juli 2015 in Fulda statt. Beraten werden brisante Themen mit weit reichendem Ausmaß.

Im Anschluss ist eine Pressekonferenz vorgesehen:

Pressekonferenz des Hessischen Städtetages
am Donnerstag, dem 2. Juli 2015, 12.30 Uhr,
in Fulda, Stadtschloss, Schlossstraße 1, Magistratssitzungszimmer.

Intensiv wird sich das Präsidium mit den Vorschlägen der Landesregierung zur Ausweitung der Bürgerbeteiligung und der Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs befassen. Über die Ergebnisse der Beratung wird in der Pressekonferenz berichtet.

Beraten werden Präsidium und Hauptausschuss 12 Themen. Vorgestellt werden die folgenden Themen:

  • Gesetz zur Erleichterung der Bürgerbeteiligung auf Gemeindeebene und zur Änderung kommunalrechtlicher Rechtsvorschriften 
  • KFA-Neuordnung 2016
  • Bildungsgipfel – Sachstand vor dem Abschluss am 17.7.2015
  • Auswirkungen des Krankenhausstrukturgesetzes auf Hessen

Termine

28 Aug

28.08.19 | 10:00 Uhr

AG Personal

Wiesbaden

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

AK Mobilität und Umwelt

Darmstadt

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

Sonderausschuss Gesundheit

Wiesbaden

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

AG Frauenbeauftragte

Kassel

09 Sep

09.09.19 | 10:00 Uhr

AK IT und E-Government

Heppenheim

10 Sep

10.09.19 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien

Rödermark

12 Sep

12.09.19 | 10:00 Uhr

Ausschuss für Schule und Kultur

Gießen

Alle Termine