Dienstag, 18. Juni 2019

Städte wollen über Verwendung ihres Geldes selbst bestimmen

Die großen Städte wenden sich dagegen, dass der Landtag mittels seiner Heimatumlage den hessischen Kommunen ab 2020 jährlich Gewerbesteuer in Höhe von etwa 300 Mio. Euro entzieht, um diesen Betrag nach landespolitischem Geschmack neu zu verteilen.

mehr

Freitag, 14. Juni 2019

Kein automatischer Verfall von Urlaubsansprüchen

Das Bundesarbeitsgericht hat sich mit Urteil vom 19. Februar 2019 (Az.: 9 AZR 541/15) mit den Obliegenheitspflichten der Arbeitgeber im Hinblick auf den Verfall von Urlaubsansprüchen befasst.

mehr

Donnerstag, 13. Juni 2019

Hessischer Städtetag begrüßt Einigung in Sachen Flüchtlingskosten

Der Ausschuss für Soziales und Integration des Hessischen Städtetages beschäftigte sich in seiner 118. Sitzung in Wetzlar unter anderem mit den Kosten der Unterkunft für anerkannte Flüchtlinge.

mehr

Aktuelle Meldungen

Recht, Personal und Ordnung
06 Jun
Donnerstag, 6. Juni 2019

Mehr Geld für die Beamtinnen und Beamten

Im Rahmen des Anhörungsverfahrens liegt dem Hessischen Städtetag der Entwurf eines Gesetzes über die Anpassung der Besoldung und Versorgung in Hessen in den Jahren 2019, 2020 und 2021 und zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften (Drucks. 20/625) zur Stellungnahme vor.

mehr

Finanzen
28 Mai
Dienstag, 28. Mai 2019

Ungerechte Umverteilung zu Lasten der Städte

Als "ungerechte Umverteilung zu Lasten der Städte in Hessen" bewertet der Frankfurter Bürgermeister und Stadtkämmerer Uwe Becker, Präsident des Hessischen Städtetages, das Programm von Finanzminister Dr. Schäfer "Starke Heimat Hessen".

mehr

Städtetag
23 Mai
Donnerstag, 23. Mai 2019

Spitze des hessischen DGB zu Gast im Haus der kommunalen Selbstverwaltung

Gemeinsam mit den beiden anderen kommunalen Spitzenverbände empfingen die Direktoren des Hessischen Städtetages Geschäftsführender Direktor Stephan Gieseler und Direktor Jürgen Dieter eine Delegation des DGB Hessen-Thüringen unter Leitung seines Vorsitzenden Michael Rudolph am 22.05.2019 im Haus der kommunalen Selbstverwaltung.

mehr

Recht, Personal und Ordnung
22 Mai
Mittwoch, 22. Mai 2019

Arbeitgeber sollen tägliche Arbeitszeit erfassen

Der Europäische Gerichtshof hat mit Urteil vom 14. Mai 2019 (Rechtssache C-55/18) entschieden, dass die tägliche Arbeitszeit eines jeden Arbeitnehmers systematisch zu erfassen ist. Die spanische Gewerkschaft CCOO hatte Klage auf Feststellung der Verpflichtung der Deutsche Bank erhoben, ein System zur Erfassung der von deren Mitarbeitern geleisteten täglichen Arbeitszeit einzurichten. In Spanien wurden zuletzt ca. 53 % der geleisteten Überstunden...

mehr

Alle Meldungen

Termine

24 Jun

24.06.19 | 09:30 Uhr

AG Nord

Eschwege

25 Jun

25.06.19 | 09:30 Uhr

AG Süd

Hofheim

26 Jun

26.06.19 | 09:00 Uhr

Präsidium

Gießen

27 Jun

27.06.19 | 10:00 Uhr

AG kommunale Wirtschaftsförderung

Idstein

14 Aug

14.08.19 | 10:00 Uhr

AG Stadtverordnetenvorsteher

Wiesbaden

28 Aug

28.08.19 | 10:00 Uhr

AG Personal

Wiesbaden

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

AK Mobilität und Umwelt

Darmstadt

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

Sonderausschuss Gesundheit

Wiesbaden

05 Sep

05.09.19 | 10:00 Uhr

AG Frauenbeauftragte

Kassel

Alle Termine