Präsidium und Hauptausschuss des Hessischen Städtetages tagen mit brisanten Themen in Marburg

Der Hessische Städtetag tagt in Marburg - Foto: © pure-life-pictures, Fotolia

Städtetag
20 Mär
Freitag, 20. März 2015
Die 194. Sitzung des Präsidiums und die 103. Sitzung des Hauptausschusses des Hessischen Städtetages findet am 26. März 2015 in Marburg statt. Beraten werden brisante Themen mit weit reichendem Ausmaß.

Im Anschluss ist eine Pressekonferenz vorgesehen.

Pressekonferenz des Hessischen Städtetages
am Donnerstag, dem 26. März 2015, 12.30 Uhr,
in Marburg, Rathaus, Magistratssitzungszimmer, 1. OG, Barfüßerstraße 50.

Intensiv werden sich Präsidium und Hauptausschuss mit der Neuordnung des Kommunalen Finanzausgleichs befassen. Über die Ergebnisse der Beratung wird in der Pressekonferenz berichtet.

Beraten werden Präsidium und Hauptausschuss 13 Themen. Vorgestellt werden die folgenden Themen:

  • Gesetzentwurf zur Neuordnung des Finanzausgleichs 2016
  • Kommunales Investitionsprogramm des Bundes in Höhe von 5 Mrd. Euro
  • Gesetz zur Modernisierung des Dienstrechts der kommunalen Wahlbeamten und zur Änderung wahlrechtlicher Vorschriften
  • Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen

Termine

19 Aug

19.08.20 | 10:00 Uhr

AG Planungsamtsleiter

Video- oder Telefonkonferenz

20 Aug

20.08.20 | 10:00 Uhr

AG Steuern

Video- oder Telefonkonferenz

24 Aug

24.08.20 | 10:00 Uhr

AK IT und E-Government

Darmstadt oder Videokonferenz

03 Sep

03.09.20 | 09:00 Uhr

Präsidium und Hauptausschuss

Fulda

10 Sep

10.09.20 | 10:00 Uhr

AG Kämmereien

Friedrichsdorf

18 Sep

18.09.20 | 10:00 Uhr

Vollversammlung Stadtverordnetenvorsteher

Rüsselsheim

18 Sep

18.09.20 | 10:00 Uhr

AG Stadtverordnetenvorsteher

Videokonferenz

Alle Termine

Veröffentlichungen



Alle Veröffentlichungen